Ausgezeichnete Service-Konzepte

30. September 2011
376 Views

Contact Center Network vergibt Best-of-Show Award für smarte Servicekonzepte. Intercept Solutions, HMI und internet4you erhalten Auszeichnung der Brancheninitiative CCN auf den Contact Center Trends 2011.

Freundlichkeit alleine reicht heute nicht mehr aus, um Kunden zu begeistern. Gefragt sind neue Konzepte, die es Unternehmen ermöglichen, im Moment des Dialogs mit Kunden und Interessenten über maximale Fachkompetenz zu verfügen. Die Brancheninitiative Contact Center Network – Betreiber der Expertenseite www.contactcenterportal.de – hat in Kooperation mit dem Management Circle im Rahmen der Contact Center Trends 2011 erneut den „Best-of-Show-Award“ für innovative Lösungen rund um den Kundenservice verliehen.

In der Kategorie „Personalmanagement“ wurde in diesem Jahr das Konzept des Servicedienstleisters Intercept Solutions GmbH prämiert. „Der Gewinner hat es geschafft in eine Personaleinsatzplanung neben den betriebswirtschaftlichen Faktoren auch soziale Komponenten mit einfließen zu lassen. Der Lösungsansatz hat die Jury sofort überzeugt“, bewertete Roy Reinelt von digital-dialog in seiner Laudatio die Vergabe an das Unternehmen aus Hamburg.

In der Kategorie „Technologie“ prämierte der Juryvorsitzender Michael Holle aus dem Contact Center Network (CCN) die Analysesoftware Smart Web Analyst der HMI GmbH. Die Lösung sucht, identifiziert und verfolgt Diskussionen im Social Web und macht auf diese Weise Trends und Tendenzen messbar. „Die Analyse von Stimmungen und der Dialog mit Verbrauchern innerhalb der sozialen Netzwerke wird in Zukunft eine große Rolle im Contact Center Geschäft spielen“, resümierte Holle.

Die Internet4you GmbH wurde als Gewinner der Kategorie „Organisation & Prozesse“ ausgezeichnet. „Die gezeigte Lösung ermöglicht es jedem Benutzer, sich eine eigene Cloud zusammen zu stellen – und das ohne tiefere Kenntnisse der IT-Administration. Das hat die Jury beeindruckt“, kommentierte Frau Professor Heike Simmet, Leiterin des Labors Marketing und Multimedia (MuM) an der Hochschule Bremerhaven die Preisübergabe vor den Gästen in der Frankfurter Commerzbank Arena.

Über das CCN:
Die am 25.05.2010 in Hanau gegründete Interessengemeinschaft der Contact Center Ausrüster, genannt „Contact-Center-Network e.V.“, hat sich zum Ziel gesetzt, die Serviceökonomie in Deutschland durch umfassenden und zielgerichteten Know how-Transfer zu verbessern. Das CCN wird getragen von Herstellern und Dienstleistern für innovative Servicestrategien und Technologielösungen, mit denen die fehlende Balance zwischen individuellem Kundenkontakt und automatisierten Service-Anwendungen geschaffen werden kann. Die Interessengemeinschaft will auf www.contactcenterportal.de aktuelle Trends im Kundenverhalten aufzeigen, Marktforschung im Bereich Kundenservice betreiben und Impulse für den Einsatz innovativer Technologien und Konzepte geben.

Autor: Markus Grutzeck

Contact Center Network vergibt Best-of-Show Award für smarte Servicekonzepte. Intercept Solutions, HMI und internet4you erhalten Auszeichnung der Brancheninitiative CCN auf den Contact Center Trends 2011. Freundlichkeit alleine reicht heute nicht mehr aus, um Kunden zu begeistern. Gefragt sind neue Konzepte, die es Unternehmen ermöglichen, im Moment des Dialogs mit Kunden und Interessenten über maximale Fachkompetenz zu verfügen. Die Brancheninitiative Contact Center Network – Betreiber der Expertenseite www.contactcenterportal.de – hat in Kooperation mit dem Management Circle im Rahmen der Contact Center Trends 2011 erneut den „Best-of-Show-Award“ für innovative Lösungen rund um den Kundenservice verliehen. In der Kategorie „Personalmanagement“ wurde in diesem Jahr das Konzept des Servicedienstleisters Intercept Solutions GmbH prämiert. „Der Gewinner hat es geschafft in eine Personaleinsatzplanung neben den betriebswirtschaftlichen Faktoren auch soziale Komponenten mit einfließen zu lassen. Der Lösungsansatz hat die Jury sofort überzeugt“, bewertete Roy Reinelt von digital-dialog in seiner Laudatio die Vergabe an das Unternehmen aus Hamburg. In der Kategorie „Technologie“ prämierte der Juryvorsitzender Michael Holle aus dem Contact Center Network (CCN) die Analysesoftware Smart Web Analyst der HMI GmbH. Die Lösung sucht, identifiziert und verfolgt Diskussionen im Social Web und macht auf diese Weise Trends und Tendenzen messbar. „Die Analyse von Stimmungen und der Dialog mit Verbrauchern innerhalb der sozialen Netzwerke wird in Zukunft eine große Rolle im Contact Center Geschäft spielen“, resümierte Holle. Die Internet4you GmbH wurde als Gewinner der Kategorie „Organisation & Prozesse“ ausgezeichnet. „Die gezeigte Lösung ermöglicht es jedem Benutzer, sich eine eigene Cloud zusammen zu stellen – und das ohne tiefere Kenntnisse der IT-Administration. Das hat die Jury beeindruckt“, kommentierte Frau Professor Heike Simmet, Leiterin des Labors Marketing und Multimedia (MuM) an der Hochschule Bremerhaven die Preisübergabe vor den Gästen in der Frankfurter Commerzbank Arena. Über das CCN: Die am 25.05.2010 in Hanau gegründete Interessengemeinschaft der Contact Center Ausrüster, genannt „Contact-Center-Network e.V.“, hat sich zum Ziel gesetzt, die Serviceökonomie in Deutschland durch umfassenden und zielgerichteten Know how-Transfer zu verbessern. Das CCN wird getragen von Herstellern und Dienstleistern für innovative Servicestrategien und Technologielösungen, mit denen die fehlende Balance zwischen individuellem Kundenkontakt und automatisierten Service-Anwendungen geschaffen werden kann. Die Interessengemeinschaft will auf www.contactcenterportal.de aktuelle Trends im Kundenverhalten aufzeigen, Marktforschung im Bereich Kundenservice betreiben und Impulse für den Einsatz innovativer Technologien und Konzepte geben. Autor: Markus Grutzeck

0

0

Leave A Comment