Mobile Business-Welt

19. Oktober 2015
209 Views

Mitel stellt sein Mobile Enterprise Portfolio vor

Mobil: umfangreiche, Büro-ähnliche Kommunikationsfunktionen auf dem Smartphone – auf Netzbetreiber-Niveau und mit Kostenvorteilen
Business-tauglich: eigens für Smartphones entwickelte Clients für nahtlose Echtzeit-Kommunikation
Cloud-fähig: erweiterte geografische Abdeckung der Multi-Tenant- und Multi-Instance-Cloud-Plattform bietet den besten Weg in die mobile Cloud

Mitel® (Nasdaq:MITL) (TSX:MNW), ein führender Hersteller im Bereich der Unternehmenskommunikation, präsentiert ein umfangreiches Paket von Produkten und Services für Cloud-basierte mobile Kommunikation. Mit der Expertise, die Mitel im Business-Bereich besitzt, führender Cloud-Kommunikationstechnologie und einem gleichermassen bewährten wie innovativen 4G-LTE-Portfolio sowie umfangreicher Service-Provider-Erfahrung lässt Mitel das wirklich mobile, Cloud-vernetzte Unternehmen Realität werden – und ermöglicht es, Geschäftsmodelle neu zu denken.

Einzigartige Kombination von Angeboten liefert schnellen Zugang zu innovativen Echtzeit-Diensten

Mitel ermöglicht das wirklich mobile Unternehmen, in dem die tägliche Business-Kommunikation einschliesslich Sprachtelefonie, Video, Präsenzfunktionen und Chat nahtlos über alle Geräte hinweg funktioniert. In der heutigen mobilen, Cloud-vernetzten und von der sogenannten Millennial-Generation geprägten Welt können die Nutzer entscheiden, welches Gerät sie auf welche Weise nutzen wollen. Die traditionelle Bindung an die physische Büro-Umgebung spielt keine Rolle mehr, und das Unternehmen ist nahtlos mit dem mobilen Netzwerk verbunden.

Einfache “Tap-to-Connect” Verbindungen und Collaboration-Funktionen, die für Smartphones optimiert sind:
Die Unified-Communications-Software von Mitel, MiCollab, wurde eigens für Smartphones jeden Typs entwickelt – einschliesslich Apple, Android, Windows und Blackberry – und bietet eine intuitive und einheitliche Benutzeroberfläche für Sprache, Video und Collaboration in Echtzeit. Diese Mobile First-Version von MiCollab ermöglicht es kleinen, mittleren und grossen Unternehmen, fortschrittliche Präsenzfunktionen, ein Unternehmensverzeichnis und „Tap-to-Connect“ Verbindungen zu nutzen. Sie erleichtern, im Team zusammenarbeiten und gemeinsam an Dokumenten zu arbeiten. So lässt sich die Produktivität deutlich erhöhen.

Der weltweit erste WiFi-Telefonie-Service über drei Kontinente hinweg:
Mitel ist der erste Anbieter mobiler Lösungen, der Netzbetreibern sowohl in Asien, Europa als auch Nordamerika VoWiFi-Funktionen bereitstellt. Mit der Mitel VoWiFi-Lösung, die führende Netzbetreiber wie T-Mobile USA – mit mehr als 7 Millionen Nutzern – einsetzen, können Mobilnetzbetreiber nun umfangreiche, Desktop-ähnliche Kommunikationsfunktionen auf jedem Smartphone anbieten, mit Sicherheit auf Carrier-Niveau und Kostenvorteilen. Die VoWiFi-Lösung von Mitel hilft auch geschäftlichen und privaten Nutzern dabei, internationale Telefonate über ein zelluläres Signal per WiFi zu führen, als ob es sich um Ortsgespräche handelte. So lassen sich zum Beispiel teure Roaming-Gebühren vermeiden.

Cloud ermöglicht das wirklich mobile Unternehmen – mit erweiterter geografischer Abdeckung der Multi-Tenant- und Multi-Instance-Cloud-Plattform und dem besten Weg in die mobile Cloud:
Mitel bietet die MiCloud Plattform nun auch in Grossbritannien und demnächst in Deutschland und Frankreich an und hilft damit Service-Providern, Kundenbedürfnisse in wichtigen Wachstumsmärkten zu adressieren. Kleinen und mittleren Unternehmen, die von der firmeneigenen Cloud-Lösung in die Public Cloud wechseln wollen, oder grossen Unternehmen mit komplexeren IT-Systemen bietet Mitel somit den besten Weg in die Cloud. Und jetzt liefert Mitel ausserdem den besten Weg in die nächste Cloud – und zwar die mobile. Netzbetreiber wie T-Mobile Niederlande nutzen die Cloud-Plattform von Mitel bereits.

Verbesserte intelligente Kundendienst-Funktionen für den Umgang mit Kunden über Mobilkommunikation und soziale Netzwerke:
MiContact Center verbindet das mobile Unternehmen mit dem mobilen Kunden. Bereits Hunderttausende Contact-Center-Agenten vertrauen auf die Lösung – von grossen E-Commerce-Webseiten bis hin zu professionellen Sportteams. MiContact Center hilft, Kundendienst intelligenter und mobiler werden zu lassen, da es Textnachrichten, Chat und Sprachanwendungen einbezieht. Erweiterte Analyse- und Integrationsfunktionen bieten eine umfassende Kundenerfahrung, indem das Internet der Dinge (IoT) und Machine-to-Machine-Kommunikation (M2M) einbezogen werden.

Neue mobile Funktionen für das Gastgewerbe ermöglichen es, Services zu personalisieren: Mitel bietet personalisierte Dienste, die die Hotelgäste und das Personal – beide nutzen mobile Endgeräte – zusammenbringen. Die Hospitality-Lösungen von Mitel verbinden das Smartphone eines Gastes mit dem Hotelnetzwerk und machen es dadurch zu einer Erweiterung seines Zimmertelefons. Dadurch kann der Gast beispielsweise auf Zimmerschlüssel-Funktionen, Anrufbeantworter, Kurzwahlfunktionen und die Bereitstellung von Services über standortbezogene Dienste zugreifen. Hotelbetreiber profitieren, weil sie neue Servicepakete anbieten können, die personalisierte Services elegant mit operativen Prozessen verbinden, was ihnen dabei hilft, Folgegeschäft zu generieren.

Zitate
“Wir nutzen die Kommunikationstechnologie von Mitel bereits seit langer Zeit, und wir begrüssen die Strategie von Mitel für das Cloud-vernetzte mobile Unternehmen, wie auch die fortwährenden Anstrengungen des Anbieters, die Komplexität der Kommunikation über verschiedene Netzwerke hinweg zu reduzieren oder sogar zu beseitigen. Wir alle denken ‚Mobile First‘ und wollen unseren Mitarbeitern dabei helfen, vernetzt und produktiv zu bleiben”, sagt Jason Spainhour, President der Mitel User Group. “Wir wissen, dass sich dieses Unternehmen den richtigen Fokus setzt und auch über die nötigen Tools verfügt, um Cloud-, Mobile- und Echtzeit-Anwendungen so zu verbinden, dass neue Funktionen und Dienste entstehen, die die Art, wie Menschen arbeiten, grundlegend ändern kann.”

“Nutzer erwarten umfangreiche und kontextbezogene Dienste auf jedem ihrer Geräte, so dass geschäftliche Kommunikation eine ähnliche Nutzererfahrung bietet wie private, und mobile Kommunikation sich mehr und mehr so anfühlt, als wäre man im Büro“, sagt Rich McBee, President und CEO von Mitel. “Die Verbindung von mobiler und Cloud-Kommunikation beseitigt technische Barrieren und macht es endlich möglich, dass wirklich nahtlose Kommunikation und Collaboration Realität wird. Wir haben es uns zu unserer Mission und unserem Auftrag gemacht, den Kunden diese nahtlose Erfahrung zu liefern.“

Wichtige Fakten
• Mehr als 1,6 Million Nutzer weltweit vertrauen auf Cloud-Kommunikation von Mitel
• 15 der 20 grössten Mobilnetzbetreiber weltweit sind Kunden von Mitel
• Mitel ist “Leader” in Gartner’s Magic Quadrant für den Bereich Unified Communications

www.mitel.ch

Autor:

Mitel stellt sein Mobile Enterprise Portfolio vor Mobil: umfangreiche, Büro-ähnliche Kommunikationsfunktionen auf dem Smartphone – auf Netzbetreiber-Niveau und mit Kostenvorteilen Business-tauglich: eigens für Smartphones entwickelte Clients für nahtlose Echtzeit-Kommunikation Cloud-fähig: erweiterte geografische Abdeckung der Multi-Tenant- und Multi-Instance-Cloud-Plattform bietet den besten Weg in die mobile Cloud Mitel® (Nasdaq:MITL) (TSX:MNW), ein führender Hersteller im Bereich der Unternehmenskommunikation, präsentiert ein umfangreiches Paket von Produkten und Services für Cloud-basierte mobile Kommunikation. Mit der Expertise, die Mitel im Business-Bereich besitzt, führender Cloud-Kommunikationstechnologie und einem gleichermassen bewährten wie innovativen 4G-LTE-Portfolio sowie umfangreicher Service-Provider-Erfahrung lässt Mitel das wirklich mobile, Cloud-vernetzte Unternehmen Realität werden – und ermöglicht es, Geschäftsmodelle neu zu denken. Einzigartige Kombination von Angeboten liefert schnellen Zugang zu innovativen Echtzeit-Diensten Mitel ermöglicht das wirklich mobile Unternehmen, in dem die tägliche Business-Kommunikation einschliesslich Sprachtelefonie, Video, Präsenzfunktionen und Chat nahtlos über alle Geräte hinweg funktioniert. In der heutigen mobilen, Cloud-vernetzten und von der sogenannten Millennial-Generation geprägten Welt können die Nutzer entscheiden, welches Gerät sie auf welche Weise nutzen wollen. Die traditionelle Bindung an die physische Büro-Umgebung spielt keine Rolle mehr, und das Unternehmen ist nahtlos mit dem mobilen Netzwerk verbunden. Einfache “Tap-to-Connect” Verbindungen und Collaboration-Funktionen, die für Smartphones optimiert sind: Die Unified-Communications-Software von Mitel, MiCollab, wurde eigens für Smartphones jeden Typs entwickelt – einschliesslich Apple, Android, Windows und Blackberry – und bietet eine intuitive und einheitliche Benutzeroberfläche für Sprache, Video und Collaboration in Echtzeit. Diese Mobile First-Version von MiCollab ermöglicht es kleinen, mittleren und grossen Unternehmen, fortschrittliche Präsenzfunktionen, ein Unternehmensverzeichnis und „Tap-to-Connect“ Verbindungen zu nutzen. Sie erleichtern, im Team zusammenarbeiten und gemeinsam an Dokumenten zu arbeiten. So lässt sich die Produktivität deutlich erhöhen. Der weltweit erste WiFi-Telefonie-Service über drei Kontinente hinweg: Mitel ist der erste Anbieter mobiler Lösungen, der Netzbetreibern sowohl in Asien, Europa als auch Nordamerika VoWiFi-Funktionen bereitstellt. Mit der Mitel VoWiFi-Lösung, die führende Netzbetreiber wie T-Mobile USA – mit mehr als 7 Millionen Nutzern – einsetzen, können Mobilnetzbetreiber nun umfangreiche, Desktop-ähnliche Kommunikationsfunktionen auf jedem Smartphone anbieten, mit Sicherheit auf Carrier-Niveau und Kostenvorteilen. Die VoWiFi-Lösung von Mitel hilft auch geschäftlichen und privaten Nutzern dabei, internationale Telefonate über ein zelluläres Signal per WiFi zu führen, als ob es sich um Ortsgespräche handelte. So lassen sich zum Beispiel teure Roaming-Gebühren vermeiden. Cloud ermöglicht das wirklich mobile Unternehmen – mit erweiterter geografischer Abdeckung der Multi-Tenant- und Multi-Instance-Cloud-Plattform und dem besten Weg in die mobile Cloud: Mitel bietet die MiCloud Plattform nun auch in Grossbritannien und demnächst in Deutschland und Frankreich an und hilft damit Service-Providern, Kundenbedürfnisse in wichtigen Wachstumsmärkten zu adressieren. Kleinen und mittleren Unternehmen, die von der firmeneigenen Cloud-Lösung in die Public Cloud wechseln wollen, oder grossen Unternehmen mit komplexeren IT-Systemen bietet Mitel somit den besten Weg in die Cloud. Und jetzt liefert Mitel ausserdem den besten Weg in die nächste Cloud – und zwar die mobile. Netzbetreiber wie T-Mobile Niederlande nutzen die Cloud-Plattform von Mitel bereits. Verbesserte intelligente Kundendienst-Funktionen für den Umgang mit Kunden über Mobilkommunikation und soziale Netzwerke: MiContact Center verbindet das mobile Unternehmen mit dem mobilen Kunden. Bereits Hunderttausende Contact-Center-Agenten vertrauen auf die Lösung – von…

0

0

Leave A Comment