HR

RECOMY ist “HR Innovator 2014”

16. Oktober 2014
275 Views

RECOMY hat anlässlich der vierten Edition des HR Innovation Slams den Titel “HR Innovator 2014” gewonnen. Das Schweizer Start-up setzte sich in allen Vorentscheidungen und gegen 25 Teilnehmer durch und siegte gestern im Finale in Köln.

Der HR Innovation Slam ist ein Vortragswettbewerb bei dem innovative Ideen, Projekte und Produkte aus dem Personalwesen dem Publikum spannend und informativ vorgestellt werden. Gewinner ist, wer das Publikum begeistern und von seiner Innovationsleistung überzeugen kann.
Im Rahmen der “Zukunft Personal”, Europas grösste Fachmesse für Personalmanagement in Köln, traten am 14. Oktober die vier Finalisten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz gegeneinander an. Exakt zehn Minuten hatten die Konkurrenten Zeit, um ihre HR-Innovation vorzustellen.

RECOMY hat die Gunst des Publikums erobert
Katharina Iten, Mitgründerin von RECOMY, überzeugte das Publikum vor Ort in Köln, sowie die zahllosen online zugeschalteten Zuschauer mit ihrer Präsentation. Iten zeigte auf, wo bei RECOMY der grosse Unterschied zu herkömmlichen Online-Jobportalen besteht und dies nicht nur in technischer Hinsicht. Wie beispielsweise der eigens entwickelte Algorithmus, welcher vollautomatisch Stelleninserate von Firmen an passende User verschickt. „Best of Swiss Web Award“ zeichnete im April 2014 die RECOMY-Technologie und -Usability bereits mit einem Award aus. Beeindrucken konnte sie ebenso mit den Ausführungen zum Ambassadoren Programm, also der Nutzung von Beziehungsnetzwerke der RECOMY-User in Sozialen Medien.

Katharina Iten bezeichnet den Gewinn des HR Innovator 2014 Preises als Auszeichnung, die für das ganze Team eine Bestätigung für den eingeschlagenen Kurs und grosse Motivation für den weiteren Weg darstellt.

RECOMY ist eine 2011 gegründete Onlineplattform für Social Media Recruiting, die den Stelleninseraten gezielt Reichweite über soziale Netzwerke verschafft und sie dort platziert, wo sie Wirkung erzielen. www.recomy.com

Autor:

RECOMY hat anlässlich der vierten Edition des HR Innovation Slams den Titel “HR Innovator 2014” gewonnen. Das Schweizer Start-up setzte sich in allen Vorentscheidungen und gegen 25 Teilnehmer durch und siegte gestern im Finale in Köln. Der HR Innovation Slam ist ein Vortragswettbewerb bei dem innovative Ideen, Projekte und Produkte aus dem Personalwesen dem Publikum spannend und informativ vorgestellt werden. Gewinner ist, wer das Publikum begeistern und von seiner Innovationsleistung überzeugen kann. Im Rahmen der “Zukunft Personal”, Europas grösste Fachmesse für Personalmanagement in Köln, traten am 14. Oktober die vier Finalisten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz gegeneinander an. Exakt zehn Minuten hatten die Konkurrenten Zeit, um ihre HR-Innovation vorzustellen. RECOMY hat die Gunst des Publikums erobert Katharina Iten, Mitgründerin von RECOMY, überzeugte das Publikum vor Ort in Köln, sowie die zahllosen online zugeschalteten Zuschauer mit ihrer Präsentation. Iten zeigte auf, wo bei RECOMY der grosse Unterschied zu herkömmlichen Online-Jobportalen besteht und dies nicht nur in technischer Hinsicht. Wie beispielsweise der eigens entwickelte Algorithmus, welcher vollautomatisch Stelleninserate von Firmen an passende User verschickt. „Best of Swiss Web Award“ zeichnete im April 2014 die RECOMY-Technologie und -Usability bereits mit einem Award aus. Beeindrucken konnte sie ebenso mit den Ausführungen zum Ambassadoren Programm, also der Nutzung von Beziehungsnetzwerke der RECOMY-User in Sozialen Medien. Katharina Iten bezeichnet den Gewinn des HR Innovator 2014 Preises als Auszeichnung, die für das ganze Team eine Bestätigung für den eingeschlagenen Kurs und grosse Motivation für den weiteren Weg darstellt. RECOMY ist eine 2011 gegründete Onlineplattform für Social Media Recruiting, die den Stelleninseraten gezielt Reichweite über soziale Netzwerke verschafft und sie dort platziert, wo sie Wirkung erzielen. www.recomy.com Autor:

0

0

Leave A Comment