CallNet.ch Safari

Safari bei Swisscard

16. Januar 2019
117 Views

Safari bei Swisscard: Mit Voice-to-Text-Lösung auf guet Schwizerdütsch

Freitag, 8. März, 14:30 bis ca. 16:30

Swisscard AECS GmbH, Neugasse 18, 8810 Horgen

Swisscard, Gewinner der Kategorie Innovation bei Golden Headset Awards im letzten November, öffnet ihre Türen für die CallNet.ch-Mitglieder und -Freunde.

Als Pionier setzt Swisscard eine Voice-to-Text-Technologie ein, die Schwizerdütsch erkennt und semantisch verarbeitet. Der Vorteil: Kunden müssen sich nicht mühsam durch ein Auswahlmenü klicken, sondern können ihr Anliegen verbal äussern – so, wie ihnen der Schnabel gewachsen ist. Das Kundenanliegen wird in Echtzeit ins Hochdeutsche transkribiert, semantisch auf Basis der Swisscard spezifischen AI-Logik interpretiert, priorisiert und dem richtigen Mitarbeiter zugeordnet. Damit verbessert sich nicht nur das Kundenerlebnis. Auch auf die bis zu 30% kürzeren Gespräche, eine Erstlösungsrate und kürzere Wartezeiten zielt die Lösung ab. Die Transkripte dienen sowohl den Agenten für einen optimalen Einstieg in ein professionelles Gespräch als auch den Big-Data-Analytics-Anwendungen, für welche sie weiterverwendet werden können. Mittelfristig hat die von Swisscard zusammen mit Spitch entwickelte Lösung das Potenzial, einfache Kundenanliegen wie Kartensperrungen vollautomatisch abzuwickeln. Damit setzt Swisscard einen neuen technologischen Standard im Customer Care.

Da die Teilnehmerzahl der Veranstaltung begrenz ist und CallNet.ch-Mitglieder Vorrang haben, wird mit Wartelisten gearbeitet!

Anmeldung: CallNet.ch

Leave A Comment