telefonmarketing

Ärgernis: Call ID Spoofing

Mrz 30, 2014No Comments

Die neuen gesetzlichen Regeln für Outbound halten Betrüger und unseriöse Anbieter nicht davon ab, in der Schweiz ihr Unwesen zu treiben. Jüngstes Ärgernis: Call ID

Konsumentenschutz erhebt Sammelklage

Jun 19, 2012No Comments

Am 1. April 2012 ist das neue UWG in Kraft getreten – explizit verboten bzw. unlauter sind Kaltanrufe auf Nummern mit Sterneintrag. Gegen 2’000 Konsumenten

Update zur UWG Revision

Mai 21, 2012No Comments

Die Unsicherheiten, welche die UWG Änderung mitbringen, führen zu einer Stärkung der Aussagekraft der Lauterkeitskommission. Diese Entscheide sind letztlich die einzigen zur Verfügung stehenden Informationen.

Outbound: Neues UWG

Apr 01, 2012No Comments

Anfang April tritt das revidierte Bundesgesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) in Kraft. Das neue UWG lässt einige Fragen für die Telemarketing-Branche offen und hinterlässt

Outbound stirbt – und jetzt?

Mrz 31, 2012No Comments

Am 28. März trafen sich über 100 Branchenvertreter beim CallNet.ch Talk zum Thema „Outbound stirbt – und jetzt?“ Vor dem Hintergrund der UWG Novelle waren

Experten-Statements

Mrz 31, 2012No Comments

Das Kreuz mit dem Stern: Das sagen Branchen-Experten über das am 1.4. in Kraft tretende revidierte UWG, welches das Verbot von Cold Calls enthält: „Die

Neuer Wein in alten Schläuchen?

Mrz 30, 2012No Comments

Kommentar von Dr. Robert G. Briner zum revidierten Lauterkeitsrecht auf 1. April 2012: Auf den ersten Blick ist die Revision des UWG (Bundesgesetz gegen den

Telemarketing bei 
Krankenversicherern

Jan 15, 2011No Comments

Outbound-Strategie_Um die Gesundheitskosten zu senken, wurde seit 2009 im Parlament diskutiert, den Krankenkassen im Bereich der Grundversicherung das Telefonmarketing zu verbieten. Im Oktober 2010 dann

Abfischer oder 
Kundenversteher?

Jan 15, 2011No Comments

Outbound & Empathie_Sozialkompetenz wird im Contactcenter immer wichtiger – 
gerade für Telefonverkäufer! Nur wer genau zuhört und auf die Kunden eingeht, hat langfristig Erfolg. Doch